Reproduktionsmedizin – Kinderkriegen um jeden Preis?

Die Wissenschaft kontrovers Sendung auf Lora 92,4 zeigte, welch technischer Aufwand mittlerweile betrieben wird, um kinderlosen Paaren zu einem Kind zu verhelfen, und sie ging der Frage nach, inwieweit dies gesellschaftlich wünschenswert ist. Durch die Sendung führten Sophia Dreyer und ich, Gast im Studio war Professor Dr. Wolfgang Würfel vom Kinderwunschzentrum München. Eine schriftliche Zusammenfassung der Sendung finden Sie auf der Website unseres Lora92,4-Kollegen Wolfgang Goede.

Sendung vom 5. März 2020 nachhören: