eHealth – Chancen und Risiken

Electronic Health oder kurz eHealth war das Thema der ersten Sendung von Wissenschaft kontrovers auf Radio Lora 92,4. Unter eHealth versteht man kurz gesagt den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien in allen Bereichen des Gesundheitswesens. Die Protagonisten versprechen uns, dass damit gesundheitliche Präventionsmaßnahmen effektiver würden, Diagnosen treffsicherer und Behandlungen wirksamer. Aber ist dieses Versprechen realistisch? Und was ist mit den Risiken? Droht am Ende ein Gesundheitswesen, in dem Ärzte zu Randfiguren, Menschen immer gläserner und sensible Gesundheitsdaten von IT-Konzernen kommerzialisiert werden? Der Initiator des neuen Programmformats Wolfgang Goede und ich als Moderator diskutierten diese und weitere Fragen mit dem Arzt und eHealth-Experten Dr. Christoph Goetz und dem IT-Journalisten Arno Kral. Der Beitrag erschien am 30. Juni 2016 auf dem Programmplatz Spektrum. 

Sendungsmitschnitt eHealth auf Radio Lora vom 30. Juni 2016