Kernfusion: Energie-Dorado oder Milliardengrab?

In der Märzsendung von Radio Lora „Wissenschaft Kontrovers“ war Kernfusion das Thema. Professor Dr. Hartmut Zoom vom Max-Planck-Institut für Plasmaphysik IPP in Garching und der Technikhistoriker Simon Märkl diskutierten mit Wolfgang Goede und und mir welche Zukunft die Technologie hat. Eine schriftliche Zusammenfassung der Sendung finden Sie hier.

Sendung vom 7. März 2019 nachhören

Die Krise im deutschen Bildungssystem – Der Akademisierungswahn und seine Folgen

Akademisierungswahn – Julian Nida-Rümelin hat diesem Begriff durch ein Buch gleichen Namens zu einer größeren Verbreitung verholfen. Die Sendung bei Radio Lora 92,4 ging der Frage nach, inwieweit er auf die heutige Bildungslandschaft zutrifft. Weiter wurde thematisiert, welche Konsequenzen sich aus dem Trend hin zur akademischen Berufsausbildung ergeben und welche gesellschaftlichen und politischen Einflüsse dabei eine Rolle spielen. Als Gesprächspartner waren mit dabei, ein Professor für Biologie, Studentinnen der LMU und der TU München, ein KFZ-Meister, ein Bildungsforscher und eine Berufsberaterin.

Sendung vom 28. Februar 2019 nachhören